Axton Subwoofer im direkten Vergleich

Axton SubwooferAxton Subwoofer, wer hats erfunden? Die Schweizer! Bekannt geworden durch die einfache und kompakte Bauweise passen sie perfekt in jeden Kofferraum, Reserveradmulde oder unter den Beifahrersitz. Auch bei dem ein oder anderen Test hat sich Axton schon beweisen können und einen Platz unter den Top Platzierungen erreicht. Nach dem ersten Kontakt mit Axton Subwoofer ist die Firmenphilosophie erkennbar: Tolle Optik, eindrucksvoller Wirkungsgrad und kompakte Abmessungen. In unserem Auto Subwoofer Test haben die Subwoofer nicht den ersten Platz gewonnen, aber war trotzdem vorne mit dabei und konnten mit hoher Qualität und guter Optik glänzen. Eine gute Möglichkeit um „unsichtbar“ den Klang zu verbessern.

Axton Subwoofer im direkten Vergleich

ModellAxton AXB20STP
Axton Subwoofer AXB20STP
Axton AB20A
Axton Subwoofer AB20A
SoundLautsprecher IconLautsprecher Icon
AufbauTest 4Test 4
DesignAuto 4Auto 4
PreisEuro 3Euro 2
BauartBandpass (Aktiv)Geschlossen (Aktiv)
Leistung90 Wmax70 Wrms
Testbericht
Amazon

Informationen zum Hersteller

Axton ist im Gegensatz zu JBL kein Gigant auf dem Gebiet der HiFi-Branche. Sie haben sich lediglich auf den Bereich der Auto HiFi spezialisiert und bieten Frontlautsprecher, Verstärker und Subwoofer an. Dabei wird bei den Lautsprecher sehr viel Wert auf den Klang gelegt und er soll kraftvoll und emotional wirken, für einen maximalen Fahrspaß. Im Gegensatz dazu sind die Verstärker für die pure mobile Power, geballte Dynamik und klangstarke Auftritte entwickelt worden. Mit diesen Worten wirbt Axton und das mit Erfolg! Beeindruckend ist vor allem der hohe Wirkungsgrad, denn die Basskisten kommen auf einen Wirkungsgrad von knapp 100% und mehr als 100% geht bekanntlich nicht. Der Wirkungsgrad wird hier berechnet durch die Umsetzung von Wooferantrieb in Schalldruck. Um ein besseres Bild zu bekommen, haben wir eine kleine Hörprobe vom Axton AXB20STP für dich. Ton einschalten nicht vergessen:

Schon anhand der Produktbezeichnungen weiß man, was drinnen ist. Die Abkürzung AXB steht zum Beispiel für ein Subwoofer mit Bassreflexgehäuse. Diese sind bekannt dafür, einen besonders guten Klang wiederzugeben und die tiefen Frequenzen optimal mit Bass unterstützen. Die meisten Axton Subwoofer sind aktiv und lassen sich schnell und unkompliziert einbauen.

Unsere Meinung über Axton Subwoofer

Der Fokus und die Firmenphilosophie ist ganz klar: Platz sparen bei hoher Effizienz und gutem Klang. Das ist vor allem für Familienautos sehr geeignet und auch für Autofahrer, die keinen Platz vom Kofferraum opfern wollen oder eine unsichtbare Möglichkeit der Klangverbesserung wollen. Durch die innovativen Ideen gibt es sogar Subwoofer, die sich in der Reserveradmulde verstecken lassen. Wie sich das dann anhören soll, hast du bereits im Video mitbekommen. Dabei ist diese Möglichkeit etwas Besonderes, da sich die Entwickler bei der Form einiges überlegt haben. Denn in der Mitte des Gehäuses gibt es eine Ausnehmung für den Docht und eine Seite ist abgeflacht, damit die Kabel beim Anstecken nicht abknicken können. Eine Eigenschaft die ebenfalls sehr für die Marke Axton steht, ist die hohe Qualität der Materialien und die hochwertige Verarbeitung. Das spricht für eine hohe Langlebigkeit und eine lange Freude für den Autofahrer.

Was uns gefällt:
+ Tolles Preis-/Leistungsverhältnis
+ Geeignet für Familienautos
+ Platzsparende Varianten für wenig bis keinen Raumverlust im Auto
+ Kraftvoller, präziser und schöner Bass, trotz der kleinen Gehäuse
+ Hoher Wirkungsgrad der Bassreflexkisten
+ Hochwertige Verarbeitung und gute Qualität der Materialien

Was uns nicht gefällt:
– Axton bietet hauptsächlich aktive Subwoofer an
– Die Produkte ähneln sich sehr und es gibt wenig Abwechslung

Weitere gute Axton Subwoofer auf Amazon:

Mehr Infos über Axton Subwoofer findest du in…

in den Testberichten. Dort findest du auch viele weitere Informationen über den Hersteller, Hintergrundwissen, Fakten und technische Eigenschaften. Reichen dir diese ganzen Informationen noch nicht, wirst du bestimmt auf ihrer Website fündig. Im Bereich der Downloads findest du alle Datenblätter und Fotos zur gesamten Produktpalette.

 

Kommentare sind geschlossen