Sony XSP-N1BT

Sony ist einer der größten Hersteller im Elektronikmarkt. Besonders Fernsehgeräte, Smartphones und Spielekonsolen gehören zu den Steckenpferden des Unternehmens. Doch auch im Bereich der Autoradios bemüht sich Sony immer mehr, um größere Marktanteile abgreifen zu können. So beispielsweise mit dem Radio mit integriertem Display, dem Sony XSP-N1BT, welches als echtes Luxusprodukt bezeichnet werden kann. Aus dem Autoradio Test geht letztlich hervor, dass es dennoch nicht zu einem Platz unter den Top fünf Produkten gereicht hat. Ausschlaggebend hierfür war ein zu hoher Preis im Vergleich zu ähnlichen Produkten auf dem Markt. Dennoch ist das Modell von Sony ein Eyecatcher in jedem Wagen.

Die Features des Sony XSP-N1BT

Im Prinzip besitzt das Sony XSP-N1BT alles was man bei einem gewöhnlichen Autoradio benötigt. Einen USB-Anschluss, eine Bluetooth-Funktion, einen satten Sound und eine MP3-Wiedergabefunktion. Für den hohen Preis sind es aber letztlich zu wenige Zusatzfeatures, welche man erwarten könnte. Aus diesem Grund gibt es in puncto Features leichte Abzüge für das Produkt aus dem Hause Sony. Man merkt allerdings schnell das das Hauptaugenmerk auf anderen Kriterien liegt. Im großten und ganzen ähnelt das Modell einem vergleichbaren Produkt vom Konkurrenten Kenwood.

Die Handhabung

Das Besondere an diesem Gerät von Sony ist vor allem die Handhabung. Hier hebt sich das Autoradio von anderen durch eine Smartphone-Halterung ab. Durch die Halterung ist es möglich, dass Radio über das eigene Smartphone zu steuern und gleichzeitig das Handy aufzuladen. Ein gelungener Schachzug also von Sony. So schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Auch eine Sprachsteuerung macht es möglich, die gewünschten Einstellungen noch einfacher auszuwählen, um in der Navigation mit im Autoradio selbst noch schneller ans Ziel zu finden. Bei einem einfachen Autoradio, wie dem Sony DSX-A202UI, besteht diese Möglichkeit nicht.

Das Design

Vor allem was das Design betrifft bleibt Sony seiner eigenen Linie treu. Generell erkennt man durch die klassischen Kantenzüge bei diesem Produkt sofort, dass es sich um ein Gerät von Sony handelt. Dies spricht für einen hohen Wiedererkennungswert des Unternehmens was einige Vorteile im Kampf gegen die starke Konkurrenz mit sich bringt. Daher ist das Design eine der stärksten Kategorien, in denen dieses Autoradio in unserem Test punkten konnte.

Der Preis

Der große Negativaspekt am Sony XSP-N1BT ist der Preis. Dieser ist im Vergleich zu ähnlichen Produkten deutlich zu hoch angesetzt. Man bekommt letztlich zu wenig Autoradio für zu viel Geld. Der Grund hierfür liegt mit Sicherheit zum einen an der Marke Sony und zum anderen am Design und der Größe des Produktes.

Die Größe

Bei der Größe gilt es vor dem Kauf zu beachten, ob man ein Autoradio im eigenen PKW überhaupt einbauen kann. Bei einem solchen Modell, welches eine Größe von 2-DIN besitzt, ist es momentan noch möglich, dass es oftmals gar nicht funktioniert ein solches Produkt einzubauen, da die Standardgröße bei 1-DIN liegt. Daher ist in diesem Punkt Vorsicht vor dem Kauf geboten.

Die Leistung

Mit 4 x 55 W kann das Produkt aber vor allem bei der Leistung nochmal punkten. In unserem Test liegt das Modell von Sony somit im oberen Bereich der Leistung und kann mit den Topprodukten ohne weiteres mithalten.

Technische Informationen:

Modell: Sony XSP-N1BT
Größe: 2 DIN
Ausgänge: 4 x 55W
Eingänge: USB, Bluetooth, NFC
Gehäuse: schwarz
Beleuchtung: weiß

Leave a Reply