Pioneer SPH-DA120

Besonders in unserem Autoradio Test haben wir viele Produkte des namhaften Herstellers Pioneer getestet. Besonders im Car-Entertainment-Bereich ist Pioneer zu einem der besten und erfolgreichsten Hersteller aufgestiegen. Auch das Pioneer SPH-DA120 konnte in unserem Test überzeugen, schaffte es letztlich aber, wie bereits das Pioneer AVH-X7800BT, auf Grund des Preises nicht unter die Top 5. Auch bei diesem Produkte handelt es sich letztlich um ein Luxusprodukt, mit dem Nutzer, die gerne etwas mehr ausgeben, höchstzufrieden sein dürften. Genau aus diesem Grund lohnt sich auch hier ein genauer Blick auf dieses Produkt, denn auch wenn der Preis hoch angesetzt ist, gibt es hier erstaunliche Neuerungen im Autoradio-Bereich zu entdecken.

Die Features des Pioneer SPH-DA120

Besonders bei den Features weiß das Produkt von Pioneer zu punkten. Ähnlich wie beim Konkurrenten JVC wird bereits in der Entwicklung großen Wert auf neue Features gelegt. Das Besondere an diesem Autoradio ist, dass es einem Smartphone extrem ähnlich sieht. Die Bedienung erfolgt ausschließlich über den Touch-Display oder die Touchleiste am Rand. Eine echte Innovation im Car-Entertainment-Bereich. Mit Bluetooth, einer Freisprecheinrichtung, einem USB-Anschluss und einer Direktsteuerung über ein Smartphone sind auch alle weiteren Features bei diesem Gerät mit integriert.

Die Handhabung

Besonders die Handhabung ändert sich durch die fehlenden Knöpfe zum Bedienen enorm. Ob dies letztlich ein Vor- oder Nachteil ist muss der Nutzer selbst entscheiden. Jedenfalls ist es eine Innovation, da kaum ein Autoradio bisher ohne jegliche Knöpfe zu bedienen war. Dies ändert sich mit dem Pioneer SPH-DA120. Ähnlich wie bei einem Smartphone lässt sich alles über das Display regeln. Es wird sich in den nächsten Jahren zeigen, ob diese Methode auch im Bereich der Autoradios zu einem Erfolg werden kann.

Das Design

Auch beim Design gibt sich Pioneer wie fast immer keine Blöße, denn auch hier spielt die fehlende Bedienleiste eine wichtige Rolle. So kann Platz beim Einbau gespart werden ohne wichtige Bedienelemente zu vergessen. Auch beim Design lohnt es sich daher wieder den Vergleich zu einem Smartphone zu ziehen. Mit 6,2 Zoll ist der Display dennoch ausreichend groß, um eine fehlerfrei Bedienung zu ermöglichen. So wird das Produkt zu einem echten Eyecatcher in jedem Kraftfahrzeug.

Der Preis

Und nun kommt der entscheidende Punkt, warum wir das Pioneer SPH-DA120 nicht unter unseren Top fünf Produkten aufgelistet haben, wenn es doch kaum etwas zu bemängeln gibt. Der Hauptgrund liegt darin, dass wir in unserem Test das Preis-Leistungs-Verhältnis in den Vordergrund gestellt haben, sodass ein Preis von mehr als 350 € es beinahe nicht mehr rechtfertigt, selbst mit integriertem Touchdisplay. Daher müssen wir sagen, dass dieses Produkt vielleicht in einem Test über Luxusautoradios eine gute Chance hätte zu siegen, jedoch nicht in unserem Test, bei dem ein mittelmäßiger Preis die bestmögliche Leistung erbringen soll.

Die Größe

Bei der Größe gibt es zwei entscheidende Vorteile gegenüber einem Autoradio mit Bedienleiste und Display. Der erste liegt in der Platzersparnis beim Einbau des Gerätes. Der zweite Vorteil ist der, dass dadurch das Display größer gestaltet werden kann, um eine genauere Bedienung zu ermöglichen.

Die Leistung

Die Leistung ist, wie bei einem solchen Luxusprodukt zu erwarten, enorm hoch. Es gibt kaum ein Autoradio in unserem Test, welches den Top-Produkten von Pioneer das Wasser reichen konnte.

Technische Informationen:

Modell: Pioneer SPH-DA120
Größe: 2 DIN
Ausgänge: 4 x 50W
Eingänge: USB, AUX, NFC, Bluetooth
Gehäuse: schwarz
Beleuchtung: individuell

Leave a Reply