Lautsprecher einbauen wie ein Profi

Lautsprecher einbauenLautsprecher einbauen ist eine etwas aufwändigere Arbeit. Du kannst dir viel Ärger ersparen, wenn du die Tipps vom Auto Lautsprecher Test beachtest. Da es sehr viele unterschiedliche Automodelle und -marken gibt, ist jede Türabdeckung anders zu demontieren als bei anderen Modellen. Auch das Innenleben weicht von Modell zu Modell ab. Über Google findest du eine spezifische Anleitung für dein Auto. Allgemein gibt es beim Lautsprecher einbauen einige Tipps und Tricks, die dir weiterhelfen werden.

Das benötigte Werkzeug

  • Schraubenzieher
  • Bohrmaschine
  • Heißklebepistole*
  • Kombizange
  • Messer
  • Säge (falls Loch ausgeschnitten werden muss)
  • Lötkolben (sollte die Lötstelle abreißen)

Das Material

Los geht’s mit dem Lautsprecher einbauen

Bevor es zum Einbau geht, kannst du dir überlegen, die Autotür zu dämmen. Weil du kannst durch eine gute Dämmung den Klang um ein vielfaches im Auto verbessern und du ersparst dir das Abdeckung demontieren.

Beim Einbau sind einige Dinge zu beachten, damit nicht versehentlich die neuen Lautsprecher unbrauchbar gemacht werden. Die Membran und die Sicke sind das Herzstück, sollten sie mit einem Werkzeug zerkratzt, zerrissen, verklebt oder auf andere Weise zerstört werden, war der Tausch eine nette Idee, aber umsonst. Deswegen besondere Vorsicht! Bei der Demontage der  Türabdeckung achte auf die Lötstellen. Sie verbinden die Kabel vom Autoradio mit der Schwingspule. Ist der Kontakt zerstört kann die Membran wieder keine Musik wiedergeben. Bei den alten Lautsprechern halb so schlimm, da diese nur aufs Lager kommen, aber bei den Neuen sollte das vermieden werden. Passiert trotzdem ein Hoppala, dann kannst du mit einem Lötkolben wieder eine Verbindung herstellen. Lötkolben sind günstig über Amazon zu bekommen.

Achtest du auf diese Regeln kann nicht mehr allzu viel passieren. Das Lautsprecher einbauen erfolgt, sobald die Abdeckung herunten ist, in wenigen Schritten. Nimm dazu die eingebauten Lautsprecher aus ihrer Halterung heraus. Sollten diese genietet sein, musst du die Nieten aufbohren, oder sie gehen zum Schrauben. Dabei musst du die Tweeter und die Woofer ausbauen. Hast du einen Lautsprecher gekauft, der genau in die Ausnehmung passt, kannst du diesen Schritt überspringen. Der Distanzring muss in die Autotür fixiert werden bzw. die Ausnehmung muss weiter ausgebaut werden. Danach die neuen Lautsprecher an die bestehenden Kabeln anstecken und in die Ausnehmungen mit einer Klebepistole kleben und verschrauben.

Leave a Reply