Eton Move M12-400A

Eton ist ein deutsches Unternehmen, welches sich seit 1983 auf die Entwicklung von Lautsprecher und Lautsprecher-Systeme spezialisiert hat und mit einem Höchstmaß an Hörvergnügen wirbt. Stellt sich in unserem Test natürlich die Frage ob der Eton Move M12-400A dieses Versprechen halten kann.

Direkt in das Auge fällt das einzigartige Design des Eton Move M12-400A. Durchgängige Lochplatten schützen hier sowohl den Subwoofer als auch das Reflexrohr. Durch seine Baugröße kann der aktive Subwoofer nur im Kofferraum aufgebaut werden. Dort passt er allerdings gut hinein.

In diesem Test fällt auch sofort auf, dass hier keineswegs beim Aufbau gespart wurde. Der Eton Move M12-400A kann durch hochwertige Materialien und saubere Verarbeitung punkten. Auch der Einbau in das eigene Fahrzeug ist nicht aufwendig. Hier sticht der aktive Subwoofer vor allem durch den schnellen Einbau hervor.

Auch soundtechnisch kann der Eton Move M12-400A in diesem Test überzeugen. Druckvoller Bass und ein präziser Klang lassen die Herzen höher schlagen. Lediglich bei den ganz tieferen Bassfrequenzen kann der Subwoofer nicht punkten. Besonders wer gerne Rockmusik hört kommt mit dem Eton Move M12-400A voll und ganz auf seine Kosten.

Im folgenden Video kannst du dir selber ein Bild vom Test machen (Ton einschalten nicht vergessen):

Technische Informationen vom Eton Move M12-400A

Modell Eton Move M12-400A
Bauart Bassreflex / Aktiv
Leistung 150 Wrms
Membran 30 cm
Größe 57 x 37 x 30,5 cm
Vorteile + Lochblech als Schutz
+ Einfacher Ein- und Ausbau
Preis

Preis prüfen*

179,00 €

Mit den Abmessungen von 57 x 37 x 30,5 cm lässt sich der Eton Move M12-400A durchaus noch als handlich bezeichnen. Er passt gut in den Kofferraum und lässt hier auch noch Platz für den Einkauf der nächsten Grillparty. Mit 150 Wrms Leistung und einer 30 cm Membran kann dieser Sub durchaus im Test überzeugen. Die Vorteile liegen ganz klar im einfachen Ein- und Ausbau. Ebenso überzeugt das Lochblech als Schutz.

Alles in allem lässt sich nach diesem Test sagen, dass der Eton Move M12-400A mit seinem tollen Sound und dem anspruchsvollen Design überzeugen kann. Auch der einfache Einbau spricht hier für sich. Allerdings gibt es in dieser Preisklasse bessere Produkte.

Kabel nicht vergessen

Damit der Eton Move M12-400A auch eingebaut und für Spaß sorgen kann wird als Zubehör lediglich ein entsprechendes Kabelset benötigt. Dies ist leider nicht im Lieferumfang des Subwoofers enthalten und muss zusätzlich erworben werden.

Kabelset

Eton M12-400A Test - Hama AMP-Kit 25Hama AMP-Kit 25

Preis prüfen*

Leave a Reply