Axton AB20A

Axton ist auf dem Subwoofer-Markt ein eher weniger bekannter Teilnehmer. Nichtsdestotrotz werden für den AB20A hohe Leistungsfähigkeit als auch kompaktes und modernes Design versprochen. Ob der aktive Subwoofer Axton AB20A dieses Versprechen halten kann, soll dieser Test zeigen.

Das schlichte, aber dennoch schicke Design des Axton AB20A sticht sofort ins Auge. Für den positiven optischen Eindruck sorgen unter anderem die Bügel, welche die Membran des Subwoofers schützen. Trotz seiner kompakten Baugröße eignet sich der Sub nur für den Einbau im Kofferraum.

Die hochwertige Verarbeitung kann in diesem Test auf ganzer Linie überzeugen. Überraschend für diese Preisklasse ist ein vollwertiges MDF Gehäuse. Auf Grund der geringen Baumaße passt der Subwoofer auch in den kleinen City-Flitzer. Der große Vorteil eines aktiven Subwoofers liegt im schnellen Einbau, da bis auf die Verkabelung bereits alles integriert ist.

Platzsparend im Kofferraum und trotzdem soundtechnisch in der Liga der Großen spielen – Hierdurch überrascht der Axton AB20A in diesem Test besonders. Dieser Subwoofer ist darüber hinaus ein wahrer Allrounder. Lediglich bei Frequenzen unter 50Hz schwächelt der Bass etwas.

Hier ist ein kleiner Test zum Probehören, daher Lautstärke hochdrehen!

Technische Informationen vom Axton AB20A

Modell Axton AB20A
Bauart Geschlossen / Aktiv
Leistung 70 Wrms
Membran 20 cm
Größe 27,5 x 22 x 28,5 cm
Vorteile + Full-Mosfet Verstärker
+ Einfacher Ein- und Ausbau
Preis

Preis prüfen*

130,00 €

Mit den Abmessungen von 27,5 cm x 22 cm x 28,5 cm und einer geschlossenen Bauweise lässt sich der Axton AB20A durchaus als sehr handlich bezeichnen. Die Unterbringung im Kofferraum eines Kleinwagens stellt kein Problem dar. Mit 70 Wrms Leistung und einer 20 cm Membran bietet der Subwoofer für seine Baugröße eine ausreichende Leistungsdichte. Besonders zu erwähnen ist nochmals der einfache Ein- und Ausbau von aktiven Subwoofern. Ein besonderes Highlight des Axton AB20A ist der Full-Mosfet Verstärker. Hier findest du einen direkten Vergleich der  beiden Axton Subwoofer aus unserem Test.

Abschließend nach diesem Test, kann der Axton AB20A in dieser Preisklasse auf voller Linie überzeugen. Toller Sound, wummernde Bässe als auch ein hochwertiges und robustes Design runden die Konstruktion ab. Schneller Ein- und Ausbau des Subwoofers zählt ebenso zu seinen Stärken.

Cinchkabel nicht vergessen

Damit der Axton AB20A auch eingebaut und für Spaß sorgen kann wird als Zubehör lediglich ein entsprechendes Kabelset benötigt. Dies ist leider nicht im Lieferumfang des Subwoofers enthalten und muss zusätzlich erworben werden.

Axton AB20A Test - Hama CinchkabelHama Cinchkabel

Preis prüfen*

Leave a Reply